Ausschnitt aus „Die Anderen als Hintergrund“ in Marburg

20.01.2018 / 20 UHR / MARBURG / THEATER IM G-WERK: „PHILOSOPHIE-LABOR – GRENZGÄNGE UND EXPEDITIONEN INS DENKEN“

Mit dabei: ein Ausschnitt aus meiner Vortrags-Performance  „Die Anderen als Hintergrund“.

Ort: „Theater im g-werk“, Afföllerwiesen 3a, 35039 Marburg.

Veranstalter: Expedition Philosophie e.V.

Kooperationspartner: German Stage Service (http://www.germanstageservice.de/), AG Sprechwissenschaft der Universität Marburg

Gefördert von der Stadt Marburg

Weitere Beiträge: 

Aurelia Baumgartner (München): „Inside Ethics?“ Bodythinking -Transversal Relations. (Getanzte Videoinstallation)

Rainer Totzke (Leipzig), Eva Maria Gauß (Marburg) „Parodie und Verkörperung in der Performativen Philosophie“ (Dialog-Performance-Vortrag)