Sehen sehen, Verstehen verstehen

„Sehen sehen, Verstehen verstehen“ ist eine Serie von Animationsfilmen zu philosophische Texte über Verstehen und Wahrnehmung. Die Filme beschäftigen sich mit zentralen Metaphern der Texte und mit ihrer sprachlichen Gestaltung. In dieser Serie interessiere ich mich im besonderen für die Phänomenologie der philosophischen Texte. Dabei geht es zum einen um zentrale Metaphern, zum zweiten um die Konstruktion der Texte und zum dritten um ihre Emotionalität und Sinnlichkeit.

 

 

Weitere Projekte