Ich interessiere mich für Philosophie, für das Denken und die Sprache und dafür wie Menschen funktionieren. Ich arbeite an eigenen Projekten und Projekten von anderen und entwickle Erzählungen, Vortragsperformances, Illustrationen und Animationsfilme.

Dieses Jahr erscheint Im Schaum dieser Sprache: Hegel lesen als Buch mit Erzählungen und Illustrationen. 2008 veröffentlichte ich Sprachkino (ein Sachbuch mit experimentellen Animationsfilmen über die Schnittstelle von theoretischer Sprache und Bildlichkeit).

Ich habe im Fach Art, Design and Media bei Diedrich Diederichsen über die Visualierbarkeit philosophischer Texte promoviert an der University of Portsmouth. Davor studierte ich Kommunikationsdesign und Media Art an der Merz Akademie in Stuttgart.